Neues Outfit des U17-Kreisligateams

Neues Outfit des U17-Kreisligateam der (SG) 1. SC Rupprechtstegen mit nicht erwartenden 7:0-Heimspielsieg eingeweiht

MSFoto U17B1 2019-2020 2019-09-15 SponsorWP HansBRANDL sede 1

 

Pünktlich zum 1. Kreisligameisterschaftsspiel der Saison 2019-2020 präsentierten die U17-Fußballer der (SG) 1. SC Rupprechtstegen mit stolz ihre neuen Trikots. Ein Mannschaftsfoto wurde vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Herzogenaurach auf der Sportanlage des SV Neuhaus mit dem Sponsor und den Betreuern der U17 gemacht. Gespendet wurde die neue Sportbekleidung vom Firmeninhaber Hans Brandl (im Bild links) Estrichverlegungen aus Alfalter, dessen Söhne Fabian und Luis selbst in den U17-Junioren mitspielen. Leider hat sich Fabian Brandl in einem Vorbereitungsspiel der U19 gegen den 1. FC Creußen so schwer verletzt, dass er momentan der U17 nicht zur Verfügung steht, da bei ihm eine Operation durchgeführt und er somit länger ausfallen wird. Die Spieler des U17-Betreuerteams Friede/Bauer/Lindner/Hardung weihten die neue Spielbekleidung mit einem deutlichen und in dieser Höhe nicht erwartenden 7:0 gebührend ein und machten gleichzeitig auch ihrem Trainer ein tolles Geburtstagsgeschenk. Der GJL der JSG Detlef Seidler bedankte sich im Namen der Jugendlichen bei Sponsor Hans Brandl für seine Unterstützung und ist sich sicher – da der Hans ein treuer Fan des JSG-Teams ist und fast alle Spiele seiner Söhne verfolgt – das dies höchstwahrscheinlich nicht der letzte Dreier in dieser Saison im neuen Outfit sein wird.

Bild von Detlef SEIDLER:

Auf dem Foto von links nach rechts - Trikotsponsor Hans Brandl, die Betreuer Christoph Lindner und Stefan Bauer, sowie rechts außen Trainer Karl-Heinz Friede

Ich verbleibe mit sportlichen Grüßen, TEDDY, GJL der JSG-Mannschaften „im oberen Pegnitztal“ und 1. Vorstand, sowie VJL des 1. Sport-Club Rupprechtstegen